Telefonieren über das Internet mit dem

IP Businessmanager®

‘Ein zuverlässiges VoIP-Telefoniesystem, mit dem Sie ohne unnötige Investitionen und störungsfrei über das Internet telefonieren können.’

Was ist VoIP?

VoIP steht für Voice over IP und bedeutet, dass ein Gespräch über das Internet geführt werden kann. Mit VoIP versenden Sie die Sprache in Form von digitalen “Paketen” über Ihre Internetverbindung. Dabei wird die gewöhnliche Telefonleitung nicht mehr gebraucht. Zudem ist es auch nicht notwendig, dass der Empfänger über VoIP-Telefonie verfügt, wie es vom Prinzip her bei Skype und Facetime der Fall ist. Der IP Businessmanager® ist ein VoIP-Telefoniesystem, der Ihnen die Nutzung dieser Technologie ermöglicht und Ihnen gleichzeitig viele Vorteile, kostentechnisch wie auch funktionell, bietet.

Was brauchen Sie für VoIP?

Um über VoIP telefonieren zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung. Zudem muss Ihre aktuelle Telefonie-Umgebung an die Verwendung von VoIP angepasst sein. Sie können über VoIP mit einem Festnetz- oder Mobiltelefon, einem Tablet oder Computer anrufen. Normalerweise kann jede vorhandene Apparatur eines Unternehmens für VoIP eingesetzt werden. Im Gegensatz zu anderen VoIP-Telefoniesystemen funktioniert der IP Businessmanager® mit nahezu jedem Gerät. Deshalb sind weitere kostenintensive Investitionen nicht nötig, um VoIP-Telefonie nutzen zu können.

Welche Internetgeschwindigkeit bei VoIP?

Die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung bestimmt die Sprachqualität und die Anzahl der Anrufe, die gleichzeitig über VoIP getätigt werden können. Darum ist es wichtig, genau zu eruieren, welche Bandbreite die Anwendungen an Ihrem Standort wie auch unterwegs benötigen. Auf Basis einer ausreichenden VoIP-Bandbreite richten wir Ihre Internetverbindung immer so ein, dass Sie störungsfrei telefonieren können. Mit dem IP Businessmanager® ist Ihnen immer eine gute Gesprächsqualität garantiert.

Ist VoIP zuverlässig?

Beim IP Businessmanager® werden Sprache und Daten zu digitalen “Paketen” verpackt. Diese sind vollständig gesichert, was u.a. durch eine Verschlüsselung gewährleistet wird. Wenn eine Internetstörung auftreten sollte, leitet die Telefonzentrale die Anrufe automatisch an eine vorprogrammierte Telefonnummer oder eine Gruppe von mehreren Benutzern weiter. Mit einem Handy können Sie sogar problemlos über das mobile Datennetz telefonieren, falls die WLAN-Abdeckung unerwartet ausfallen sollte. Da der IP Businessmanager® in mehreren Rechenzentren in verschiedenen Ländern gehostet wird, ist das Risiko, dass Ihr Telefoniesystem ausfällt, gleich Null.

Wollen Sie mehr über den IP Businessmanager® wissen?